Wir das sind Anton, Monika, Michéle und Janine Vajnberger. Wir wohnen in Lünen. Lünen liegt in der Nähe von Dortmund in NRW.

Unser gemeinsames Hobby ist der Hundesport, den wir auf dem Hundeplatz in Dortmund Aplerbeck betreiben.

Seit März 2013 bin ich im Besitz des Ausbilderscheins des DVG´s und bin aktiv in der Hundeausbildung auf dem Platz des HGS Dortmund tätig.

Zudem hat mein Mann Anton noch ein weiteres Hobby, seinen Teich mit Kois.

Hunde begleiten uns schon seit unserer Kindheit. Im Jahr 1975 kam  unser erster Hund in Haus,  Felix ein schwarzen Belgischer Schäferhund. Felix war schon 1 ½ Jahre als er zu uns kam und hatte seine eigene Erziehung mitgebracht.

1995 kam Donald ( Teddy ) ein Lhasa Apso zu uns. Die Kinder waren noch klein und wir hatten nur eine Wohnung ohne Garten. Er ist mit unseren Kindern und unsere Kinder sind mit Ihm aufgewachsen. Er war ein super lieber Kerl und sah auch aus wie ein Teddy. Zu meinem Mann sagte ich immer, wenn wir eine Wohnung mit Garten haben möchte ich einen großen Hund.

Bis dahin kannte ich die Rasse Hovawart nicht. Beruflich bedingt lernte ich eine  Hovawart Züchterin kennen. Ich war sofort fasziniert von dieser Rasse und schwärmte meinen Mann immer vor wie toll dieser Hund ist. Es vergingen einige Jahre. Durch Zufall landete ich auf der Welpen Liste des RZV und siehe da die Züchterin hatte Welpen. Ein Anruf genügte und wir konnten die Welpen besuchen. Mein Mann,  der bis dahin die Rasse nicht kannte,  war begeistert.  So kam es dann, dass wir im November 2005 unseren ersten Hovawart bekamen.

Schon sehr schnell war uns klar, dass es nicht bei einem Hovawart bleiben würde. Wir wollten noch eine blonde Hündin dazu nehmen. Im Jahr 2008 war es dann soweit. Josi vom Hause Luka ( unser Wirbelsturm ) kam zum Rudel dazu.

Eine wahre Geschichte
Eine wahre Geschichte.pdf
PDF-Dokument [66.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Vajnberger

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.